nVidia erhält Aufträge über drei Millionen Tegra 3 Chips für Nexus 7

Montag, 6. August 2012 09:19
nVidia Campus

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Grafikchiphersteller nVdia hat Aufträge über die Lieferung für mindestens drei Millionen Tegra 3 Chips für den Einsatz im neuen Nexus 7 Tablet PC von Google erhalten, berichtet DigiTimes.

Insgesamt sollen bis Jahresende 2012 noch drei bis vier Millionen Nexus 7 Tablets ausgeliefert werden, heißt es aus der herstellenden Industrie. Dadurch, dass der Tegra 3 Prozessor rund 25 US-Dollar kostet, wird der Auftrag nVidia Umsätze von rund 75 Mio. US-Dollar in der zweiten Jahreshälfte bescheren. Der Gewinn aus dem Auftrag wird auf zehn Mio. US-Dollar taxiert. Googles Nexus 7 Tablet wird je nach Speicheraustattung zwischen 199 bis 249 US-Dollar angeboten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...