nVidia bietet nVidia Shield für 349 US-Dollar an

Portable Gaming-Hardware

Mittwoch, 15. Mai 2013 11:34
nVidia Shield

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Grafikchiphersteller nVidia Corp will seine portable Spiele-Hardware nVidia Shield im Juni für 349 US-Dollar auf den Markt bringen. Vorbestellungen seien ab dem 20. Mai auf der nVidia-Seite möglich, heißt es bei dem Grafikchiphersteller.

Die neue Spiele-Hardware spielt Android-Titel auf einem 5-Zoll großen Display ab, der über einen Game-Controller sitzt. Bei nVidia Shield handelt es sich um das erste Gaming-System, dass der Grafikchiphersteller nVidia (Nasdaq: NVDA, WKN: 918422) jemals entwickelt bzw. hergestellt hat. nVidia Shield kann Android-Spiele via HDMI-Anschluss direkt in das Wohnzimmer auf den heimischen Fernseher bringen. Zudem lassen sich PC-basierte Steam-Spiele vom Computer auf den TV-Fernseher übertragen.

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...