Nützliche Apps für Autofahrer

Dienstag, 28. Februar 2012 09:56
BITKOM

Billiger tanken und Reisen besser planen - BITKOM gibt Tipps zum App-Einsatz rund ums eigene Fahrzeug  

Berlin, 28. Februar 2012

Mit Apps werden Handys zu echten Multifunktionsgeräten. Oft genügt ein kleines Stück Software – die so genannte App – um ein Handy zur Fahrplanauskunft, zur Taschenlampe oder zum Babyphone zu machen. BITKOM stellt in loser Folge besonders nützliche und interessante Anwendungen vor. Heute: Apps für Autofahrer.  

„Gerade für Autofahrer gibt es viele Apps, die bei der Reiseplanung helfen oder wertvolle Infos für Notfälle bieten“, sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Zur Navigation und in der Verkehrssteuerung haben Apps auch für die Zukunft hohes Potenzial. Immer mehr Autohersteller binden Smartphones und Apps in die werksseitigen Multimedia-Systeme Ihres Wagens ein.“  

Schon jetzt gibt es für Autofahrer eine Vielzahl interessanter Programme. Hier einige Tipps:  

Tanken

Bei der Suche nach günstigen Tankstellen in der Umgebung helfen Apps weiter. Beispiele sind „Clever tanken“, „Mehr tanken“ und „Tankcheck“. Sie decken mit Android und iOS gleich zwei Handy-Betriebssysteme ab. Es gibt weitere Programme, die speziell auf eine Software-Plattform zugeschnitten sind. Häufig werden die Benzinpreise von engagierten Nutzern beobachtet und in die Datenbanken eingetragen. Wer nicht weiß, ob sein Auto den neuen E10-Sprit verträgt, kann sich zudem die App „E10 Info“ herunterladen.  

Parken

Das Auto geparkt und den Parkplatz vergessen? Mit Apps wie „Bring me back“ oder „Takemetomycar“ gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Nutzer können beim Abstellen des Autos ihre aktuelle Position speichern, und mit Hilfe der GPS-Position lotst die App sie später zurück.  

Mitfahrer finden

Mehrere Plattformen für Mitfahrgelegenheiten bieten inzwischen Handy-Apps an. So lassen sich Fahrten auch von unterwegs bequem anbieten und verwalten. Zu den einschlägigen Apps zählen – unter anderen – die Angebote von Mitfahrgelegenheit.de und Flinc. Bei der Flinc-Variante können sich Autofahrer sogar während der Fahrt potenzielle Mitfahrer entlang ihrer Route vorschlagen lassen.  

Verkehrsverstöße vermeiden

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...