Nuance verlängert Übernahmeofferte für Zi

Dienstag, 17. Februar 2009 08:32
Nuance Communications

Der US-Spracherkennungsspezialist Nuance Communications hat sein Übernahmeangebot für den kanadischen Such- und Textspezialisten Zi Corporation (ZICA) verlängert. Das Angebot in Höhe von 0,40 US-Dollar pro ausstehende Aktie in bar gilt nunmehr bis zum 24. Februar 2009. Ursprünglich sollte das Tender-Angebot am 13. Februar 2009 auslaufen.

Mit der Verlängerung des Angebots will Nuance den Zi-Aktionären eine längere Bedenkzeit einräumen. Zi hatte Ende Dezember erst einen mehrjährigen Kontrakt mit dem chinesischen Telekomausrüster ZTE unter Dach und Fach bringen können, was für einen Umsatzschub bei dem kanadischen Unternehmen sorgen soll. 

Meldung gespeichert unter: Nuance Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...