Nuance übertrifft Erwartungen

Spracherkennungssoftware

Mittwoch, 22. Januar 2014 18:08
Nuance Communications

BURLINGTON (IT-Times) - Das auf Spracherkennung spezialisierte Unternehmen Nuance Communications hat die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal im Fiskaljahr 2014 bekanntgegeben. Das Unternehmen überraschte damit den Markt.

So soll Nuance Communications im ersten Quartal des Fiskaljahres 2014 einen Umsatz von 467 Mio. bis 471 Mio. US-Dollar erwirtschaftet haben. Der Wert liegt damit über der im November 2013 getroffenen Prognose. Den Gewinn pro Aktie beziffert das Unternehmen zwischen 0,19 und 0,18 US-Dollar. Für den operativen Cash-Flow gibt Nuance einen Wert von 78 Mio. US-Dollar an. Der offizielle Bericht erfolgt am 10. Februar 2014.

Meldung gespeichert unter: Nuance Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...