Nuance übernimmt Tegic Communications

Freitag, 22. Juni 2007 00:00

BURLINGTON (Massachusetts) - Der US-Spracherkennungssoftware-Spezialist Nuance Communications Inc. (Nasdaq: NUAN, WKN: A0HGWX) erwirbt Tegic Communications, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von AOL LLC.

Tegic Communications ist ein Hersteller von Embedded Software für Mobilfunkgeräte. Das Unternehmen ist dabei insbesondere auf die Weiterentwicklung von Spracherkennungsdiensten wie T9 spezialisiert. Zu den Kunden des Unternehmens gehören neben Nokia, Samsung und Sony Ericsson auch Motorola und LG Electronics. Durch die Transaktion erweitert Nuance das eigene Produktportfolio. Neben den eigenen Sprachekennungsdiensten können nun auch T9- und Touch-Screen Lösungen angeboten werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...