Nuance mit einer Gewinnwarung

Freitag, 16. März 2001 12:00

Nuance Communications Inc. (Nasdaq: NUAN, WKN: 936130): Das US-amerikanische Unternehmen Nuance Communications verkündete am Donnerstag nach Börsenschluß, dass die Zahlen für das vierte Quartal schwächer ausfallen werden, als die Analysten in ihrer Prognose erwartet haben.

Während man beim Umsatz von 10 Millionen bis 12 Millionen US-Dollar ausgehe, werde nun ein Ergebnis von 31 bis 38 Cents Verlust je Aktie prognostiziert. Die durchschnittlichen Schätzungen der Analysten lagen bei einem Verlust von 11 Cents je Aktie. Das Unternehmen begründete die revidierten Prognosen mit der wirtschaftlichen Situation und der Tatsache, dass Kunden Gelder und Aufträge zurückhalten würden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...