Nuance hebt Gewinnprognose an

Dienstag, 18. Oktober 2011 16:08
Nuance Communications

BURLINGTON (IT-Times) - Der US-Spracherkennungssoftwarehersteller Nuance Communications hat seine Gewinnprognose für das vergangene vierte Quartal 2011 angehoben und rechnet nunmehr mit einem Nettogewinn von 0,41 bis 0,42 Dollar je Aktie, nachdem das Unternehmen zuvor ein Plus von 0,38 bis 0,41 Dollar je Anteil prognostizierte.

Den Umsatz sieht das Unternehmen im dritten Quartal zwischen 396 und 400 Mio. Dollar, nachdem Nuance zuvor Einnahmen von 380 bis 395 Mio. Dollar in Aussicht stellte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nuance Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...