NTT verkauft Aktien von Tochtergesellschaft

Mittwoch, 29. September 2004 11:38

Nippon Telegraph & Telephone Corp. (WKN: 873029<NTT.FSE>): Wie heute bekannt gegeben wurde, will die japanische Telekommunikationsgesellschaft Nippon Telegraph & Telephone Corp. etwa 89,1 Mrd. Aktien der Tochtergesellschaft NTT Urban Development Co. im Wert von 802 Mio. US-Dollar verkaufen. Angaben des Unternehmens zufolge wolle man sich zukünftig auf das Kerngeschäft Festnetz beschränken. Im Zuge der Emission werde NTT 66.000 Aktien anbieten, die restlichen 132.000 Aktien stelle NTT Urban selbst zum Verkauf.

Die Veräußerung der Aktien ist vor allem als Reaktion auf die verstärkte Konkurrenz im Telekommunikations-Geschäft. Selbige wurde erst in jüngster Zeit durch den Markteintritt von Softbank Corp. zusätzlich verschärft. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...