NTT entläßt 650 Mitarbeiter weltweit

Mittwoch, 20. Februar 2002 12:28

Nippon Telegraph & Telephone ( NYSE: NTT<Ntt.NYS>, WKN: 873029<NTT.FSE> ): Das japanische Unternehmen NTT Communications Corp., Tochter des Telekomanbieters NTT, hat angekündigt, dass ihre amerikanische Abteilung Verio Inc. bis Ende des Jahres 2002 650 Mitarbeiter weltweit entlassen wird.

Ein Funktionär von NTT Communications teilte mit, dass die Entlassungen Teil eines Planes seien, die Belegschaft zu reduzieren, in Zahlen von insgesamt 2600 auf 1700 bis 1800. Man wolle hierdurch das Geschäft restrukturieren. Weiterhin gab das Unternehmen bekannt, dass Verio die Zahl der Datencenter von 22 auf 10 reduzieren werde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...