NTT DoCoMo: Vertrag mit E-Plus

Montag, 18. Februar 2002 10:33

NTT DoCoMo (WKN:916541<MCN.FSE>): Der japanische Telefonkonzern NTT DoCoMo hat einen umfassenden und langfristigen Vertrag mit E-Plus geschlossen.

Der bis Ende 2011 laufende Vertrag beinhaltet die Nutzung des mobilen Internetzugangs i-mode in Deutschland. NTT hat i-mode in Japan bereits erfolgreich auf den Markt gebracht. Über KPN, die holländische Muttergesellschaft von E-Plus steht i-mode bereits ebenfalls in Belgien und in den Niederlanden zur Verfügung.

Laut KPN werde NTT im Rahmen der Linzenzvereinbarung sowohl die entsprechenden Patente, als auch Service-Know-how und Technologien zur Verfügung stellen.

Mit i-mode wird dem Mobilfunkanwender der Versand von emails und der Zugang zum Internet ermöglicht.(aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...