NTT DoCoMo, SingTel Mobile testen WLAN-Roaming

Freitag, 12. März 2004 15:42

NTT DoCoMo Inc. (NYSE: DCM<DCM.NYS>; WKN: 916541<MCN.FSE>): Der japanische Mobilfunkkonzern und Singapore Telecom Mobile wollen im April ihren Kunden in einer Testphase WLAN-Roaming Dienste anbieten. NTT DoCoMo betreibt in Japan WLAN-Dienste unter der Marke "Mzone", SingTel Mobiles Dienst heisst "Outdoor Wireless Surf".

Der Probelauf soll zunächst bis Juni dauern. Die Mzone-Nutzer müssen sich auf NTT DoCoMos Webseite für den Test einschreiben. Rund 230 WLAN-Hotspots in und um Singapur sollen dann kostenlos zur Verfügung stehen. DoCoMo und SingTel Mobile hatten im April letzten Jahres eine Absichtserklärung zur Prüfung möglicher Kooperationen unterschrieben. DoCoMo will den Testlauf dazu verwenden, um eine spätere Kommerzialisierung zu untersuchen. (jwd)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...