NTT DoCoMo setzt auf mobile Zahlungslösungen

Dienstag, 3. Juli 2007 00:00

TOKIO - NTT DoCoMo Inc. (WKN: 916541) plant ein neues Joint Venture. In Zukunft will der japanische Mobilfunknetzbetreiber auf dem Markt für Zahlungslösungen einsteigen.

Gemeinsam mit Casio Computer Co., japanischer Elektronikkonzern und Anbieter von IT-Lösungen, sei die Entwicklung eines mobilen Bezahlsystems geplant, so NTT DoCoMo heute. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Einzelhandelsunternehmen und Entwicklern von elektronischen Zahlungslösungen soll nun ein neues EC-Modell entstehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...