NTT DoCoMo mit 20 Mio. i-mode Nutzern

Montag, 5. März 2001 14:00

NTT DoCoMo Inc (Tokyo: 9437, WKN: 916541) NTT DoCoMo, grösster Mobilfunknetzbetreiber in Japan, hat bekannt gegeben, dass nunmehr insgesamt 20 Millionen Kunden den populären Internetzugang i-mode nutzen. Jeden Tag gewinnt das Unternehmen zwischen 40.000 und 50.000 neue Teinehmer für seinen mobilen Internet-Service. NTT DoCoMo ist, gemessen an der Marktkapitalisierung, mittlerweile das grösste Unternehmen in Japan.

Mit dem Browsersystem i-mode erhalten Nutzer Zugang zu e-mail, News und Unterhaltungsseiten. Noch in diesem Jahr, geplant ist der 31. Mai, will der japanische Mobilfunknetzbetreiber sein neues 3G-Mobilfunknetz starten und damit schnellen Zugang zum Internet und zahlreichen neuen Services ermöglichen. (rem/huy)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...