NTT DoCoMo kooperiert mit italienischer Wind

Montag, 23. Juni 2003 09:36

NTT DoCoMo Inc (WKN: 916541<MCN.FSE>): NTT DoCoMo, der größte japanische Mobilfunkanbieter, plant, eine strategische Allianz mit der Wind Telecommunicazioni, dem drittgrößten italienischen Telekomunternehmen. Details sollen am Mittwoch bekannt gegeben werden.

Bei der Allianz geht es um den Mobilfunkservice „i-mode“ von NTT DoCoMo. Wind Telecommunicazioni soll diesen Service lizenzieren. Zuvor hat NTT DoCoMo bereits mit der französischen Bouygues Telecom und der spanischen Telefonica Moviles ähnliche Allianzen vereinbart.

In Japan ist „i-mode“ ein voller Erfolg. So hat NTT DoCoMo im Mai in Japan bereits 38 Millionen „i-mode“-Kunden zählen können. „i-mode“ bietet den Kunden einen Internetzugang per Handy mit speziellen Inhalten verschiedenster Anbieter. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...