NTT, Docomo im Blickfeld der Rating-Agenturen

Dienstag, 27. November 2001 08:30

NTT Docomo Inc. (Tokio, TSE: 9437, WKN: 916541 <MCN.FSE>): Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat den japanischen TK-Konzern Nippon Telegraph & Telephone und die Mobilfunktochter Docomo ins Blickfeld genommen.

S&P ist besorgt darüber, dass die Restrukturierung beider Unternehmen zu einer Erhöhung der Verbindlichkeiten führen könnte. Eine komplette Analyse der Restrukturierungsmaßnahmen werde in den nächsten Tagen abgeschlossen werden, so S&P. Wenn erforderlich werde die bisherige "AA"-Wertung für langfristige Kredite nur um einen Schritt gesenkt.

(jwd/ako)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...