NTT DoCoMo gibt neue Anleihen aus

Dienstag, 15. Mai 2001 12:49

NTT DoCoMo (Nasdaq: NTDZY<NTDZY.NAP>, WKN: 916541<MCN.DUS>): Wie das größte japanische Mobilfunkunternehmen NTT DoCoMo am Dienstag mitteilte, sollen neue Unternehmensanleihen über 120 Milliarden Yen (2,2 Milliarden Mark/1,1 Milliarden Euro) mit Laufzeiten von zehn Jahren ausgegeben werden. Erstim März hatte NTT DoCoMo fünf- und zehnjährige Anleihen über 180 Milliarden Yen aufgelegt. Die neuen Anleihen sollen mit einem Cupon von 1,43 Prozent zum Valutierungstermin 25. Mai platziert werden, hieß es.

Die Maßnahme dient zur Deckung kurzfristiger Verbindlichkeiten, und zur Finanzierung von NTT DoCoMo´s Investitionen im Ausland, erklärte ein Sprecher des Unternehmens.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...