NTT DoCoMo: Beteiligung in Schwellenländern gesucht

Donnerstag, 21. Juni 2007 00:00

TOKIO - NTT DoCoMo Inc. (WKN: 916541) schaut sich im Ausland nach potenziellen Beteiligungen um. Auf den Philippinen wurde der Mobilfunkanbieter nun fündig.

Das Objekt der Begierde heißt Philippine Long Distance Telephone (PLDT) und ist das größte Anbieter von Mobilfunkdiensten im Land. Gestern gelang es NTT DoCoMo nun, nach einer Meldung der Financial Times, den bereits bestehenden Anteil an PLDT zu erhöhen. Die Beteiligung kletterte von 15 auf 20 Prozent, ein Zuwachs, den sich NTT DoCoMo rund zwei Mrd. US-Dollar kosten ließ.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...