NTT Com-Tochter gründet Niederlassung in Macau

Dienstag, 17. Mai 2011 10:01
NTT Com Security

TOKIO (IT-Times) - Ein Tochterunternehmen der japanischen NTT Communications (NTT Com) hat eine Niederlassung in der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau gegründet.

Wie heute bekannt wurde, ist das Tochterunternehmen NTT Com Asia Limited ab sofort in Macau tätig. Tetsushi Sasago leitet die Niederlassung, über die unter anderem Netzwerkdienste, IP-Verbindungen, Lösungen für Rechenzentren, Hosting und verschiedene ICT von NTT Com an lokale Unternehmen und die Regierung von Macau vertrieben werden sollen. Für die Ortswahl sei entscheidend gewesen, dass sich Macau in den vergangenen fünf Jahren „wirtschaftlich stark weiterentwickelt“ habe, so NTT Com.

Meldung gespeichert unter: Nippon Telegraph & Telephone (NTT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...