NTT Com erschließt kambodschanischen Markt

Donnerstag, 8. Juli 2010 10:43
NTT Com Security

TOKIO (IT-Times) - Die NTT Communications, eine Tochtergesellschaft des japanischen Telekommunikationskonzerns Nippon Telegraph und Telephone Corporation (WKN: 893732), hat gestern Abend erklärt, den Kambodschanischen Markt erschließen zu wollen.

Wie NTT bekannt gab, habe man über das thailändische Tochterunternehmen NTT Communications (Thailand) Co. Ltd. mit sofortiger Wirkung eine Niederlassung in Phnom Penh eröffnet. Ziel der neuen Niederlassung sei es, „multinationale Unternehmen“ aus den USA, Europa und insbesondere Japan „in Kambodscha mit ICT-Lösungen“ zu versorgen. Konkrete Aufträge oder potentielle Kunden nannte NTT noch keine.

Meldung gespeichert unter: Nippon Telegraph & Telephone (NTT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...