NSN will Übernahme der Netzsparte von Motorola abschließen

Freitag, 28. Januar 2011 18:19
Nokia Siemens Networks Logo

ESPOO (IT-Times) - Nokia Siemens Networks will die Übernahme der Motorola Netzwerksparte im ersten Quartal des Jahres 2011 abschließen.

Wie Nokia Siemens Networks (NSN), Joint Venture der Nokia Oyj (WKN: 870737) und Siemens, heute mitteilten, solle die Akquisition im Wert von rund 1,2 Mrd. US-Dollar bald abgeschlossen werden. Man arbeite eng mit den chinesischen Behörden zusammen, so ein Sprecher des finnischen Unternehmens gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Diese müssen die Übernahme noch bestätigen und hatten Nokia Siemens Networks schon gezwungen, die Übernahme in dieses Jahr zu verlegen. Das chinesische Unternehmen und Mitbewerber Huawei Technologies hatte in dieser Woche bereits einen gerichtlichen Sieg über Nokia gewonnen, wodurch die Weitergabe von Huaweis geistigem Eigentum von Motorola an Nokia verhindert wurde.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...