NSN forciert 5G-Forschung in Japan

Telekommunikationsausrüstung

Donnerstag, 8. Mai 2014 11:54
Nokia_Solutions_and_Networks_Logo.png

ESPOO (IT-Times) - Nokia Solutions and Networks (NSN) und NTT DoCoMo arbeiten künftig in puncto 5G-Technologien zusammen. Der finnische Telekommunikationsausrüster und der japanische Netzwerkbetreiber wollen vor allem in den Bereichen Forschung und Standardisierung kooperieren.

Im Rahmen der Partnerschaft wollen NSN und NTT demnach ein gemeinsames Proof of Concept Projekt für verschiedene 5G Technologien realisieren. Dies beinhaltet die Zusammenarbeit bei Forschungen zu neuen 5G Technologien und Innovationen sowie deren Standardisierung. Die finnisch-japanische Kooperation besteht seit drei Jahren, die beiden Unternehmen forschten bereits an diversen 3G- und LTE-Technologien gemeinsam.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...