NSE Software: Aufsichtsrat legt geschlossen das Amt nieder

Donnerstag, 8. Mai 2003 16:58

NSE Software AG (WKN: 679000<NSW.FSE>): Der deutsche Lösungsanbieter für Finanzdienstleistungen NSE Software gab heute bekannt, dass alle Aufsichtsratsmitglieder ihr Amt niederlegt haben. Ein genauer Grund wurde nicht angegeben. NSE Software teilte lediglich mit, dass der Aufsichtsrat für diesen Schritt einen "wichtigen Grund" habe.

Weiterhin wurde mitgeteilt, dass alle Aufsichtsratsmitglieder diesen Schritt mit sofortiger Wirkung getan haben. Welches nun der "wichtige Grund" im Sinne von NSE Software ist, bleibt weiterhin unklar.

Die Aktie des Unternehmens musste heute bereits starke Einbußen in Kauf nehmen. So verlor das Papier in Frankfurt bereits 16,67 Prozent und wird derzeit nur noch mit 25 Euro-Cent gehandelt. (tng)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...