NRG Energy will 800 Mio. Dollar in Solarprojekt investieren

Mittwoch, 15. Dezember 2010 15:42
NICHT BENUTZEN !!! Solarberg.gif

PRINCETON (IT-Times) - Der US-Energieversorger NRG Energy will bis zum Jahr 2014 bis zu 800 Mio. US-Dollar in das von First Solar übernommene Solarkraftwerk in Yuma County/Arizona investieren.

Am Vortag gab NRG Energy (NYSE: NRG, WKN: A0BLR4) bekannt, über seine Tochter NRG Solar das 290 Megawatt Solarkraftwerk in Agua Caliente kaufen zu wollen. Das Solarprojekt befindet sich noch in der Entwicklung und soll nach der Fertigstellung im Jahr 2014 das größte Solarkraftwerk der Welt sein. Die Anlage ist dafür konzipiert, um später einmal 225.000 Haushalte mit Strom aus der Energie der Sonne versorgen zu können. Zudem sollen durch den Bau der Anlage rund 400 Jobs in der Konstruktion entstehen.

Meldung gespeichert unter: NRG Energy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...