NQ Mobile nun auch in den USA: Kooperation mit Sprint

Mehrwertdienste

Mittwoch, 15. Januar 2014 16:23
nq-mobile.jpg

BEIJING (IT-Times) - NQ Mobile hat am heutigen Mittwoch eine Kooperation mit Sprint bekannt gegeben. Damit kann der Mobile-Spezialist auch auf den US-amerikanischen TK-Markt vordringen.

Wie aus einer Pressemitteilung von NQ Mobile hervorgeht, ist der chinesische Spezialist für mobile Anwendungen an der Entwicklung der nächsten Generation von Sprint ID beteiligt. Sprint ID ist ein Paket, dass sich Sprint Kunden mit Android-Smartphone auf ihr Mobilfunkgerät laden können. Es enthält verschiedene Apps, Widgets, Shortcuts, Klingeltöne und Hintergründe.

Meldung gespeichert unter: NQ Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...