Novell will kleine Zukäufe tätigen

Mittwoch, 6. Februar 2008 15:33
Novell

Der US-Softwarespezialist Novell, der sich zuletzt stärker im Open-Source-Softwaregeschäft engagiert hat, will durch Übernahmen weiter wachsen. Nachdem das Unternehmen den deutschen Linux-Distributor Suse übernommen hat, sollen in nächster Zeit weitere kleine Zukäufe folgen.

Entsprechend äußerte sich Novell-Chef Ron Hovsepian gegenüber der BusinessWeek. Insgesamt stehen Novell für die geplante Einkaufstour 1,86 Mrd. Dollar an Barmitteln zur Verfügung. Geeignete Übernahmekandidaten will Novell vor allem in den drei Bereichen Linux-Betriebssysteme, Datenzentren- und Sicherheitssoftware suchen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Novell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...