Novell senkt Umsatzausblick

Mittwoch, 11. August 2010 15:10
Novell

WALTHAM (IT-Times) - Der US-Software- und Netzwerkspezialist Novell hat seinen Umsatzausblick für das vergangene dritte Fiskalquartal 2010 nach unten revidiert. Demnach erwartet Novell nunmehr Erlöse zwischen 197 und 199 Mio. US-Dollar für das am 31. Juli zu Ende gegangene Quartal.

Ursprünglich hatte Novell Einnahmen zwischen 205 und 210 Mio. Dollar prognostiziert. Detaillierte Zahlen will Novell am 26. August vorlegen. Im März hatte Novell ein Übernahmeangebot in Höhe von zwei Mrd. Dollar von Elliott Associates LP als unzureichend zurückgewiesen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Novell und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Novell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...