Novavisions weist Verlust aus

Freitag, 26. August 2011 18:03

ROTKREUZ (IT-Times) - Die auf den Technologiebereich fokussierte Beteiligungsgesellschaft Novavisions AG hat im ersten Halbjahr 2011 rote Zahlen geschrieben. Das geht aus den ersten veröffentlichten Ergebnissen des Unternehmens hervor.

Novavisions musste im ersten Halbjahr 2011 einen Verlust von 407.000 Euro ausweisen. Im entsprechenden Zeitraum 2010 hatte das Unternehmen noch ein Plus von 39.000 Euro verzeichnet. Als Grund für das negative Ergebnis gab Novavisions laufende Betriebskosten, Anleihezinsen und ein Verlust durch eine Portfolio Umschichtung an. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Novavisions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...