Nortel zieht 100 Mio. $ Deal an Land

Mittwoch, 10. Januar 2001 12:42

Nortel Networks (NYSE: NT, WKN 929925): Nortel Networks hat von 186k, einer Telekommunikations-Tochtergesellschaft der Lattice Group, einen Auftrag zum Bau eines IP-basierten Glasfasernetzes in England erhalten. Das Auftragsvolumen des zweijährigen Vertrages beträgt rund $100 Mio. US-$. Das Glasfasernetz basiert auf Nortels neuer DWDM Lösung, die ein Übertragungsvolumen von 10 Gigabit pro Sekunde erlaubt.

Nortel ist einer der führenden Ausrüster für Glasfasernetzwerke und kann durch diesen Auftrag seine starke Position in Europa bekräftigen. Laut einer Studie des Instituts RHK konnte Nortel seinen Marktanteil von 23% in 1999 auf 37% in 2000 ausbauen. Europa ist es auch, wo Präsident Malcom Collins in den nächsten Jahren ein großes Potenzial für Nortel sieht. (MKU)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...