Nortel will neue Wertpapiere ausgeben

Montag, 13. Mai 2002 16:54

Nortel (NYSE: NT<NT.NYS>; WKN: 929925<NNT.FSE>): Der kanadische Telekomausrüster Nortel hat eine Rahmenerlaubnis zur Ausgabe von neuen Wertpapieren bei den amerikanischen und kanadischen Wertpapierbehörden beantragt, mit der das Unternehmen Wertpapiere in Höhe von bis zu 2,5 Milliarden Dollar emittieren könnte.

Durch die dadurch frei werdenden Mittel, will sich das Unternehmen, welches derzeit in der Krise steckt und in der Vergangenheit mit Verlusten und Entlassungen von sich reden machte, eine breitere finanzielle Flexibilität schaffen. Die Kehrseite einer Emission von jungen Aktien hätte aufgrund des dadurch entstehenden Angebotsüberhangs Kursverluste für die Nortel-Aktie zur Folge. Das befürchten zumindest die Experten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...