Nortel verkauft Telekom-Einheit an Avaya

Montag, 14. September 2009 15:10
Nortel Networks

TORONTO (IT-Times) - Der insolvente kanadische Telekomausrüster Nortel Networks trennt sich von seinem Firmengeschäft mit Telekomausrüstung und verkauft die entsprechende Einheit an den VoIP-Ausrüster Avaya für insgesamt 915 Mio. US-Dollar.

Der Telekomausrüster Avaya, der inzwischen im Besitz der Venture-Kapitalfirmen Silver Lake Partners LP und TPG Capital LLP ist, hat mit seinem Gebot die Siemens Enterprise Communications aus dem Rennen geschlagen, heißt es in US-Medien. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nortel Networks und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nortel Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...