Nortel und Vonage beenden Patentstreit

Mittwoch, 2. Januar 2008 16:02
Nortel Networks

Der Patentstreit zwischen dem kanadischen Netzausrüster Nortel Networks Corp. sowie dem US-VoIP-Anbieter Vonage wurde beigelegt. Beide Unternehmen hatten sich wegen angeblicher Patentverletzungen verklagt.

Im Rahmen der Einigung ist die gegenseitige Lizenzierung von jeweils drei Patenten vereinbart worden. Auf weitere finanzielle Ansprüche wollen beide Unternehmen verzichten. Nortel hatte im Dezember 2007 rechtliche Schritte gegen Vonage eingeleitet. Laut Vorwurf verletze Vonage insgesamt neun Patente durch verschiedene Dienste. Zudem verklagt Vonage Nortel seit 2006 wegen Verletzung von drei weiteren Patenten.

Folgen Sie uns zum Thema Nortel Networks und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nortel Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...