Nortel erhält Unterstützung von EDC

Montag, 17. Februar 2003 09:19

Der angeschlagene kanadische Netzwerkausrüster Nortel Networks (NYSE: NT<NT.NYS>, WKN: 929925<NNT.FSE>) erhält überraschend finanzielle Unterstützung vom kanadischen Staatskonzern Export Development Canada (EDC). Demnach will EDC Nortel einen Kredit in Höhe von 750 Mio. US-Dollar gewähren, um den operativen Geschäftsbetrieb bei Nortel Networks weiter aufrecht zu erhalten. Hintergrund ist die hohe Verschuldung Nortels bei Banken. So muss die Gesellschaft bis spätestens April 2005 Kredite in Höhe von 750 Mio. Dollar zurückzahlen. Derzeit benötigt das Unternehmen aber jegliche Mittel, um den von Umsatzeinbrüchen und Verlusten geschwächten Konzern wieder in die Gewinnzone zurückzuführen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...