Nortel: Beteiligung in Indien

Donnerstag, 16. August 2007 09:57
Nortel Networks

MUMBAI - Nortel Networks Corp. (NYSE: NT, WKN: A0LENQ) sicherte sich eine Beteiligung in Indien. Der kanadische Netzwerkausrüster investierte in Tejas Networks.

Tejas Networks ist ein indischer Hersteller von Komponenten für optische Netzwerke und verfügt nahe Bangalore über eine Niederlassung in Indien. Laut einem Bericht der Zeitung Economic Times soll Nortel eine Beteiligung im Wert von rund 120 Mio. Rupien, etwa drei Mio. US-Dollar erworben haben.

Die Minderheitsbeteiligung stehe, so die Zeitung weiter, in Zusammenhang mit einer Kooperation zwischen Tejas Networks und Nortel. Nortel erwarb das Recht, Aktien von Tejas Networks zu Vorzugspreisen zu erwerben. Allerdings ist Tejas Networks noch nicht börsenotiert, der Börsengang soll zu Anfang des kommenden Jahres erfolgen. 

Meldung gespeichert unter: Nortel Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...