Nortel bestätigt Verlustprognose

Freitag, 14. Juni 2002 16:56

Nortel Networks Corp. (NYSE: NT<NT.NYS>; WKN: 929925<NNT.FSE>): Ein Manager von Nortel Networks hat die Gewinn- und Umsatzprognosen insgesamt noch mal bestätigt.

Der Präsident der Sparte für Stadtnetze hat am Rande einer Konferenz die Erwartungen bekräftigt. Gegenüber den Konferenzteilnehmern sagte er, dass der Konzern von den Prognosen nicht abweiche.

Nortel hatte Ende Mai angekündigt, dass der Nettoverlust im zweiten Quartal niedriger ausfallen werde als im ersten Quartal. Im letzten Quartal verlor das Unternehmen 463 Mio. Dollar. Der Umsatz soll allerdings flach bleiben, oder bis zu fünf Prozent geringer ausfallen. Nortel hatte im ersten Quartal 2,91 Mrd. Dollar umgesetzt. (jwd)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...