Nordex vor den Zahlen: Was ist zu erwarten?

Windenergie

Montag, 11. Mai 2015 17:38
Nordex_logo.gif

HAMBURG (IT-Times) - Das deutsche Windkraftunternehmen Nordex meldet am kommenden Mittwoch die Geschäftszahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2015. Die Markterwartungen sind dabei uneinheitlich.

Im Gesamtjahr 2014 konnte die Nordex S.E. den Umsatz um 21,35 Prozent auf rund 1,73 Mrd. Euro erhöhen. Das Nettoergebnis stieg indes von 10,3 Mio. Euro auf 39,0 Mio. Euro.

Produkteinführungen und Produktionsanlaufkosten haben in jüngster Vergangenheit das Ergebnis und damit die Margen von Nordex vergleichsweise stark belastet. Allerdings könnten nunmehr auftretende Skaleneffekte das Ergebnis positiv beeinflussen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...