Nordex macht Hoffnung auf Dividende - Expansion forciert

Windkraftanlagen

Montag, 15. Dezember 2014 11:12
Nordex_logo.gif

ROSTOCK (IT-Times) - Der deutsche Windkraftanlagenbauer Nordex fasst neue Märkte außerhalb Europas ins Auge. Zudem scheint eine Dividendenzahlung in diesem Jahr bisher nicht ganz ausgeschlossen zu sein.

Nordex will jährlich zwei neue Märkte außerhalb Europas erschließen. Das soll Finanzvorstand Bernard Schäferbarthold der Börsen-Zeitung gegenüber geäußert haben, wie die Frankfurter Allgemeine< berichtet. Dabei setze man vor allem auf Chile und Mexiko sowie Kanada. Auch die Möglichkeiten in Afrika sollen näher untersucht werden. Bisher ist Nordex in 19 Ländern vertreten. Laut Schäferbarthold könne es sein, dass man in 2017 in 26 oder 27 Märkten weltweit vertreten ist.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...