Nordex kann in Frankreich punkten

Windkraftanlagen

Dienstag, 21. Oktober 2014 11:25
Nordex_logo.gif

HAMBURG (IT-Times) - Nordex kann einen weiteren Großauftrag für sich verbuchen: Leonidas Associates, ein Emissionshaus für nachhaltige Kapitalanlagen, bestellte einen Windpark mit einer Gesamtleistung von 27,5 Megawatt bei dem deutschen Windkraftunternehmen.

Das Projekt „Haut Plateau Picard“ besteht aus elf Turbinen der Baureihe N100/2500, die Nordex im Frühling 2015 errichten wird. Geplant wurde der Park vom Kraftwerksbetreiber Volkswind France SAS gemeinsam mit Nordex - beide Unternehmen realisierten bereits in Deutschland gemeinsam ein Großprojekt. Bei erwarteten mittleren Windbedingungen soll der Windpark auf einen Jahresenergieertrag von etwa 62 Gigawattstunden kommen und damit rund 18.000 Haushalte mit Energie versorgen.

Meldung gespeichert unter: Windkraft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...