Nordex: Das könnte hinter dem überraschenden Kursanstieg der Aktien stecken

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Mittwoch, 4. April 2018 12:58

HAMBURG (IT-Times) - Der deutsche Windkraftanlagen- und Turbinenentwickler Nordex S.E. hat heute in einer Unternehmens-Pflichtmitteilung ein in der vergangenen Zeit eher seltenes Insider-Aktiengeschäft gemeldet.

Nordex - Turm-Module

Jan Klatten, Aufsichtsratsmitglied bei der Nordex S.E., hat über die momentum-capital Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH am 28. März 2018 in mehreren Transaktionen Nordex-Aktien gekauft.

Im Durchschnitt erwarb Klatten Aktien zu einem Preis von knapp 7,13 Euro. Der aktuelle Aktienkurs von Nordex liegt bei 7,85 Euro. Das Gesamtvolumen der Transaktion beläuft sich auf 502.405,88 Euro. Insgesamt wurden 70.500 Aktien gekauft.

Die Kaufaufträge für die Nordex-Aktien wurden über den Xetra-Handel der Deutschen Börse durchgeführt. Klatten ist Vorsitzender im Strategie- und Technik-Ausschuss bei Nordex und Mitglied im Präsidium.

Darüber hinaus ist er auch Geschäftsführer der Momentum Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz in München. Jan Klatten ist der Ehemann von Susanne Klatten, die unter anderem Großaktionär bei BMW ist.

Mit dem Investment-Vehikel Skion seiner Ehefrau Susanne hält Klatten nunmehr insgesamt 5,5 Prozent der Anteile an der Nordex S.E., die an der Börse aktuell mit einer Marktkapitalisierung von knapp 762,50 Mio. Euro bewertet wird.  

Meldung gespeichert unter: Directors' Dealings (Insidergeschäfte)

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...