NorCom: Steigender Umsatz, sinkendes Ergebnis

Mittwoch, 28. Mai 2008 18:18
NorCom Information Technology

MÜNCHEN - Der deutsche Anbieter von Netzwerktechnik, die NorCom AG (WKN: 525030), hat die Quartalszahlen für das ersten Quartal 2008 veröffentlicht. Das Unternehmen konnte den Umsatz um knapp neun Prozent im Vergleich zu 2007 steigern.

NorCom erwirtschaftete im ersten Quartal 2008 einen Umsatz in Höhe von 6,9 Mio. Euro. Im Vergleichsquartal 2007 waren dies 6,3 Mio. Euro. Das Unternehmen verzeichnete einen Periodenüberschuss (EAT) von 0,05 Mio. Euro im Vergleich zu 0,37 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahresquartal. Das EBIT belief sich sowohl im ersten Quartal 2007 als auch in 2008 auf 0 Euro. NorCom konnte zudem ein EBITDA von 0,2 Mio. Euro im ersten Quartal 2008 verzeichnen. In 2007 waren dies 0,19 Mio. Euro gewesen.

Meldung gespeichert unter: NorCom Information Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...