NorCom rechnet mit Wachstum im zweiten Halbjahr

Dienstag, 31. August 2010 17:37
NorCom Information Technology

MÜNCHEN (IT-Times) - Die NorCom Information AG (WKN: 525030) präsentierte heute die Zahlen des ersten Halbjahres 2010. Dabei konnte der Anbieter von Consulting-Softwarelösungen eine Ergebnisverbesserung vorweisen.

Wie NorCom mitteilte, habe sich die Gesamtleistung im ersten Halbjahr 2010 um 21 Prozent auf 19,4 Mio. Euro verbessert. Es wurde ein Umsatz von 18,66 Mio. Euro erwirtschaftet (2009: 14,97 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag mit 1,08 Mio. Euro leicht über dem 2009er Wert von 670.000 Euro. Das EBIT summierte sich auf 447.000 Euro nach 15.000 Euro im Vorjahr. Nachsteuerlich verblieb NorCom ein Gewinn von 495.000 Euro bzw. von fünf Cent je Aktie. In 2009 hatten die Vergleichszahlen bei 100.000 Euro sowie bei einem Cent gelegen.

Meldung gespeichert unter: NorCom Information Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...