NorCom-Kunden verschieben Investitionen

Montag, 17. November 2008 13:43
NorCom Information Technology

MÜNCHEN - Die NorCom Information Technology AG (WKN: 525030) hat die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Demnach konnte das Unternehmen Umsatzerlöse in Höhe von 21,8 Mio. Euro erzielen. Das ist um sieben Prozent höher als die Umsatzerlöse, die im Vorjahr erzielt worden waren.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich im betrachteten Zeitraum von minus 0,4 Mio. Euro in 2007 auf plus 0,4 Mio. Euro in 2008. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wies die NorCom Gruppe zum 30. September 2008 ein ausgeglichenes Ergebnis aus.

Bis zum Ende des Geschäftsjahres 2008 stehen bei NorCom weiterhin die Ausrichtung auf das Softwareprodukte-Geschäft und die Internationalisierung im Vordergrund. Der Fokus liegt dabei auch in den nächsten Monaten auf der
Ausweitung des Produktbereiches speziell bei der Muttergesellschaft NorCom
AG.

Vor dem Hintergrund der Finanzkrise und der rückläufigen Konjunkturphase
wird es, wie aus den derzeitigen Gesprächen mit Kunden und Partnern
deutlich herauszuhören ist, in den nächsten Wochen des laufenden
Geschäftsjahres zu Verschiebungen der Investitionen oder zu Ausgabestopps
im Broadcast-Segment sowie in den anderen Branchen, die für die NorCom
Gruppe relevant sind, kommen. Davon dürften auch fest eingeplante Projekte
der NorCom betroffen sein. (erw/rem)

Folgen Sie uns zum Thema NorCom Information Technology und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: NorCom Information Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...