Nokias Lumia 920 lädt ohne Kabel - Windows 8 und Snapdragon an Bord

Mittwoch, 5. September 2012 17:28
Nokia Logo

ESPOO (IT-Times) - Der angeschlagene finnische Handy- und Smartphone-Hersteller Nokia hat am heutigen Mittwoch mit dem Lumia 920 sein neues Flagschiff-Telefon vorgestellt. Das neue Smartphone soll mit installiertem Windows Phone 8 und vielen weiteren Features kommen.

So verfügt das neue Flaggschiff-Telefon von Nokia (WKN: 870737) über einen 1,5GHz Dual-Core Snapdragon S4 Prozessor aus dem Hause Qualcomm, sowie ein 4,5-Zoll großes “PureMotion HD+” Display und eine 8-Megapixel-Kamera. Ein Gigabyte Arbeitsspeicher, NFC, sowie ein Micro-SD-Kartenschacht und LTE (4G)-Unterstützung sind ebenfalls an Bord. Das Highlight ist jedoch ein anderes: So soll sich das Smartphone kabellos, mit Hilfe von Induktionsfeldern aufladen können. Zudem verfügt das Lumia 920 mit einem 2000mAh Akku über die größte Batterie, die jemals in einem Nokia-Handy verbaut wurde. Speziell für das Ladesystem ist Nokia eine Reihe von Kooperationen eingegangen. So bieten zunächst die Fluggesellschaft Virgin Atlantic und das Kaffeehaus The Coffee Bean & Tea Leaf Ladestationen für das neue Nokia-Modell. Wie erwartet wird Windows Phone 8 auf dem Smartphone vorinstalliert sein.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...