Nokias Lumia 720 in Russland verfügbar

Smartphones

Montag, 15. April 2013 08:13
Nokia_Lumia720.gif

MOSKAU (IT-Times) - Nokia hat sein Windows Phone 8-basiertes Nokia Lumia 720 nunmehr auch in Russland auf den Markt gebracht. Allerdings ist das Telefon deutlich teurer als zunächst erwartet, so der Branchendienst GSMArena.

Mit 14.990 Rubel bzw. 482 US-Dollar kostet das Lumia 720 in Russland deutlich mehr als in Europa, wo das Telefon für 249 Euro verkauft wird. Aktuell hat Nokia seine russische Seite für Vorbestellungen für das Lumia 720 geöffnet. Nokia hatte das Lumia 720 gemeinsam mit dem Lumia 520 im Februar im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Das Lumia 720 wird in vier Farben Gelb, Weiß, Schwarz und Rot in Russland verfügbar sein. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...