Nokia's Internet-Plattform Ovi boomt

Freitag, 1. Oktober 2010 11:07
Nokia Siemens Networks - Gebäude

ESPOO (IT-Times) - Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia Oyj verzeichnet einen Aufschwung im Bereich seiner Internet-Plattform Ovi. Die Zahl der Nokia-Ovi-Nutzer liegt weltweit bei etwa 140 Millionen Personen. Täglich seien 200.000 Ovi-Neuanmeldungen zu verzeichnen.

Nach Ansicht von Tero Ojanperä, Nokias Executive Vice President im Bereich Services, liegt der Grund für den Aufschwung von Ovi vor allem in der Versorgung der Kunden mit diversen Web-Angeboten. Mit den sich weiterentwickelnden Angeboten soll Ovi zudem für die Geschäftswelt zunehmend interessant werden. Um gegenüber großen Wettbewerbern wie Apple attraktiver zu werden, hat Nokia (WKN: 870737) die Benutzeroberfläche des Ovi-Stores überarbeitet und sie übersichtlicher gemacht. Die angebotenen Apps wurden in Kategorien sortiert und sollen nun leichter auffindbar sein.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...