Nokias Ergebnisse am Dienstag

Montag, 29. Januar 2001 12:40

Nokia Corporation (WKN: 870737): Nach den schlechten Nachrichten von Ericsson am Freitag hoffen Investoren auf eine positive Überraschung des Mobilfunk-Marktführers Nokia am Dienstag. Nokia hatte bereits im Oktober einen ausgesprochen optimistischen Ausblick auf das vierte Quartal gegeben, der die Aktie zu diesem Zeitpunkt um beinahe 30% in die Höhe trieb.

Anfang Januar meldete Nokia zwar mit 128 Millionen verkauften Handys einen Rekordabsatz, Analysten waren allerdings von Absatzzahlen um 135 bis 140 Millionen Geräten ausgegangen. Der Aktienkurs von Nokia brach um fast neun Prozent ein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...