Nokias EOS Smartphone geht offenbar in die Massenproduktion

Windows Phone Smartphones

Dienstag, 18. Juni 2013 08:01
Nokia_new.gif

BEIJING (IT-Times) - Die Anzeichen verdichten sich, dass der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia schon in Kürze sein neues Nokia EOS Smartphone mit einer 41-Megapixel Digitalkamera auf den Markt bringen wird.

Vor Tagen hatte Nokia Medienvertreter zum Presse-Event am 11. Juli geladen. Marktbeobachter erwarten, dass Nokia dann sein neues Super-Telefon mit einer 41-Megapixel-Kamera vorstellen wird. Nunmehr gibt es Berichte, wonach die Massenproduktion des Nokia EOS angelaufen ist, wie der Branchendienst Ubergizmo mit Verweis auf chinesische Medien und Fotos berichtet. Das Highlight des Nokia EOS ist eindeutig die Kamera mit einem optischen Bildstabilisator und einem Xenon-Blitz sowie LED-Fokus. Zudem soll das Nokia EOS Berichten zufolge in verschiedenen Farbvarianten verfügbar sein. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...