Nokias China-Offensive: Vorbestellungsstart für Lumia 920, 820 und 620

Smartphone-Markt in China

Mittwoch, 12. Dezember 2012 10:15
Nokia Logo

BEIJING (IT-Times) - Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia geht in China die Offensive. Ab sofort können die Windows Phone Telefone Lumia 920, 820 und 620 in China vorbestellt werden, wie der Branchendienst TNW berichtet.

Mit den drei Lumia-Modellen bringt Nokia (NYSE: NOK, WKN: 870737) drei seiner Top-Modelle in einen Schlüsselmarkt, der für die Finnen zum Rettungsanker werden könnte, nachdem Nokia zuletzt stark Marktanteile im weltweiten Smartphone-Markt eingebüßt hat. Die Preise für das Lumia 920 beginnen bei 4.599 Renminbi (RMB) bzw. 736 US-Dollar, während das Lumia 820 rund 3.499 RMB bzw. 318 US-Dollar kosten soll. Mit den deutlichen Preisunterschieden will Nokia verschiedene Kundenschichten erreichen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...