Nokia will Tablet Anfang 2013 präsentieren

Tablet-PC

Mittwoch, 19. Dezember 2012 11:42
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Nokia steht offenbar kurz vor dem Eintritt in die Tablet-Branche. Im Gespräch soll dabei die Entwicklung eines 10-Zoll-Tablets mit Windows 8 Betriebssystem sein.

Nokia soll dazu in Verhandlungen unter anderem mit dem US-Softwarekonzern Microsoft sowie dem Chip-Hersteller Qualcomm und dem Auftragsproduzent Compal Electronics stehen. Dabei geht es um ein 10-Zoll-Tablet mit Windows 8 Betriebssystem und Qualcomms S4 Prozessor, wie der Branchendienst DigiTimes berichtet. Ursprünglich sollte das Nokia-Tablet schon Anfang 2012 auf den Markt kommen. Aufgrund der verspäteten Markeinführung von Microsofts Windows 8 entschied sich Nokia allerdings dafür, erst die Marktreaktion abzuwarten.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...