Nokia will sicheren Platz auf dem Smartphone-Markt

Mittwoch, 16. November 2011 10:47
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Der skandinavische Telekommunikationsausrüster Nokia will mit seinem neuen Smartphone einen sicheren Platz auf dem Smartphone-Markt ergattern.

Lumia 800 heißt das neue Modell von Nokia, das seit gestern in den Geschäften erhältlich ist. Das neue Smartphone, das auf dem mobilen Betriebssystem Windows Phone basiert, ist die erste Kooperation der Nokia Oyj (WKN: 870737) mit Microsoft. Mit 3,7 Zoll hat Lumia 800 ein relativ großes Display, die Tastenanordnung, die sich komplett auf der rechten Hälfte des Mobiltelefons befindet, wirkt auf den ersten Blick ungewöhnlich.

Doch nach Angaben der Financial Times Deutschland kann das Lumia 800 es mit starken Wettbewerbern wie dem iPhone und anderen Highend-Smartphones locker aufnehmen. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Nokia via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...